Geschichte

der Raumausstattung Heiß

1925 gründete Pius Weitzmann in Rott eine Sattlerei.

Damals wurden hauptsächlich Pferde- und Ochsengeschirre repariert, sowie Matratzen hergestellt und wieder neu aufgerichtet.

In den Fünfziger Jahren trat sein Neffe Pius Heiß in den Betrieb ein. Zur Sattlerei kamen die Polsterei und die Verlegung von Bodenbelägen sowie das Tapezieren dazu. Ab 1972 führte Pius Heiß das Geschäft nur noch nebenberuflich.

1996 gründet sein Schwiegersohn Siegfried Heiß nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung, ausgezeichnet mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung, die Firma "Raumausstattung Siegfried Heiß".

In den neu gebauten Geschäftsräumen war er zunächst alleine tätig. Doch bereits nach einem halben Jahr wurde der erste Azubi eingestellt. Mittlerweile sind im Familienbetrieb neun Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit beschäftigt.

Im Jahr 2002 kamen zur Raumausstattung noch die Bereiche Bootssattlerei und Persenninge dazu.

Siegfried​​​​​​​ Heiß Raumausstattung

Möslestraße 17
86935 Rott

 info@raumausstattung-heiss.de
 08869/92088 08869/92088

Öffnungszeiten

Termine nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Pius Heiß in der alten Werkstatt